Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Ziegen und Eier

Austausch über die Vogelzucht
Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5090
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Ziegen und Eier

Beitrag von VP-Archivar »

Bettina schrieb am 25.08.2003, 11:52:

also seit einer woche sind ja meine ziegensittiche fleissig am üben.
so nun war gestern das erste ei da, im futternapf.
züchten möchte ich nicht, aberwas mir aufgefallen ist.
wilma hatte ja schon mal eier gelegt, wie sie noch alleine war.
also unbefruchtete eier. diese ei von gestern ist schwererals die unberuchteten?? fühlte sich zumindest so an.
kann das sein?
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5090
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Ziegen und Eier

Beitrag von VP-Archivar »

kace schrieb am 01.09.2003, 17:35:

Nee , kann nicht sein ....... soviel wiegen Spermien nicht

........aber vielleicht hängt es damit zusammen , daß die Henne im letzten Jahr noch sehr jung war, zumindest bei Hühnern gibt es die sogenannten ""Kückeneier"" , das sind die ersten Eier , die eine Henne nach Erreichen der Geschlechtsreife legt und die sind immer deutlich kleiner als die später gelegten , wenn die Henne schon erwachsener ist.
__________________
Kathrin
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5090
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Ziegen und Eier

Beitrag von VP-Archivar »

j-c-w schrieb am 28.09.2003, 14:55:

bebrütete befruchtete Eier werden nach einigen Tagen schwerer, aber nicht frisch gelegte
__________________

Alle von mir gezeigten Fotos dürfen jederzeit verwendet werden
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5090
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Ziegen und Eier

Beitrag von VP-Archivar »

Bettina schrieb am 28.09.2003, 18:45:

naj mit deneiern hat sich eh erledigt. wilam wollte nicht brüten, hätte eh die eier abgekocht vorher.
willi wollte sie zwingen, sie wollte nicht und hat sich dann erstmal von willie getrennt und zu den nymphen gezogen
so sind die frauen von heute, spass, ja, aber den rest nein danke
aber jetzt sitzen die beiden leider erstmal im käfig, weil es mit den nymphen zusammen nicht mehr geht.
sie warten jetzt drauf, in ihr neues zuhause zu kommen, bei einer anderen userin dieses forums.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „Zucht“