Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Finken lehnen Frischfutter ab

Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Finken lehnen Frischfutter ab

Beitrag von VP-Archivar »

Tschina schrieb am 16.06.2011, 17:33:

Seit heute ist es amtlich: die beschlagnahmten Zebrafinken dürfen bleiben.

Was mir allerdings nicht gefällt ist, dass sie Angst vor Grünfutter haben. Habe ihnen Vogelmiere angeboten, aber sie haben nur viel Abstand gehalten.
Ich denke, dass eine abwechslungsreiche Ernährung wichtig ist. Habe jetzt auch ein Exotenfutter mit getrockneten Fruchtstückchen gekauft, finde diese aber auch nur auf dem Boden des Käfigs wieder. Reicht es dauerhaft, wenn sie nur ihre Körner picken?
Und noch eine Frage: die 3 Finken fressen viel Kolbenhirse (1 Kolbenhirse reicht 2 Tage). Habe bisher immer gleich eine neue Kolbenhirse in den Käfig gehängt, bin mir jetzt aber nicht sicher, ob das nicht zu einseitig ist?
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Finken lehnen Frischfutter ab

Beitrag von VP-Archivar »

culinaria123 schrieb am 16.06.2011, 17:38:

Ein gutes Exotenfutter, Vogelmineralien und evtl. einmal Wöchentlich Vitamine im Trinkwasser sind ausreichend. Wenn du willst kannst du es mal mit Gurke probieren.

Gruß Torsten
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Finken lehnen Frischfutter ab

Beitrag von VP-Archivar »

culinaria123 schrieb am 16.06.2011, 17:55:

PS

Die Kolbenhirse solltest du etwas sparsam geben. Die macht deine ZF fett.

Gruß T
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Finken lehnen Frischfutter ab

Beitrag von VP-Archivar »

Tschina schrieb am 16.06.2011, 17:59:

ok, danke.
Gurke habe ich mich wegen EHEC nicht getraut zu füttern, weil die Tiere noch geschwächt sind.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Finken lehnen Frischfutter ab

Beitrag von VP-Archivar »

Richard schrieb am 21.06.2011, 13:24:

Im Moment stehen an den Wiesenrändern viele schöne Gräser. Die Ähren werden an und für sich gerne gefressen! Dabei ist es egal ob sie halbreif oder schon reif sind.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „Finken und Exoten allgemein“