Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Tiaris bicolor omissa

Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Tiaris bicolor omissa

Beitrag von VP-Archivar »

Monteiroastrild schrieb am 15.02.2010, 21:29:

Gestern und heute sind drei Junge Tiaris bicolor omissa ausgeflogen.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Tiaris bicolor omissa

Beitrag von VP-Archivar »

Harry schrieb am 16.02.2010, 12:30:

Glückwunsch zu dem seltenen Erfolg. Ich hoffe, du hältst uns auf dem Laufenden, wie sich die Jungen entwickeln ?!
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Tiaris bicolor omissa

Beitrag von VP-Archivar »

Afrikanerin schrieb am 16.02.2010, 12:54:

dem Glückwunsch schließ ich mich an. Stellst du noch ein Foto der Altvögel ein? Man sieht sie hier zu selten. Danke
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Tiaris bicolor omissa

Beitrag von VP-Archivar »

Pandion schrieb am 16.02.2010, 14:36:

Zitat:
Zitat von Afrikanerin Beitrag anzeigen
Stellst du noch ein Foto der Altvögel ein?

Ohja, das würde ich mir auch wünschen.
Natürlich auch von mir Glückwunsch!


Liebe Grüße von Silke
__________________
Jedes Kind ist ein Zeichen der Hoffnung für diese Welt.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Tiaris bicolor omissa

Beitrag von VP-Archivar »

dacky2000 schrieb am 16.02.2010, 15:49:

Hi Sandro,

herzlichen Glückwunsch zu der nicht alltäglichen Nachzucht. Jetzt warten wir natürlich ungeduldig auf einen ausführlichen Zuchtbericht und mehr Fotos, auch von den Altvögeln. Das haste nun davon..

LG Jörg
__________________
Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience!
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Tiaris bicolor omissa

Beitrag von VP-Archivar »

Monteiroastrild schrieb am 16.02.2010, 18:06:

Bad news
Hallo zusammen

1. Vielen Dank für die netten Glückwünsche.

Leider lebt aber nur noch einer der drei Jungen. Bei einem habe ich vermutet, dass er wahrscheinlich sterben wird. Er war sichtbar kleiner als seine zwei anderen Geschwister. Auch bei meinen Kleinen Kubafinken starb immer das dritte Küken nach dem Ausfliegen (Drei Küken war bei ihnen aber sehr selten der Fall). Aber wieso das zweite Küken verstarb, keine Ahnung. Bei beiden war der Kropf leer, sind demnach vermutlich verhungert. Ich glaube nicht, dass meine Vögel gestört wurden. Das Zimmer ist tagsüber geschlossen und ich komme meistens nur zum Füttern rein. Ich werde euch gerne Fotos von den Altvögeln machen, bitte gebt mir aber noch Zeit. Ich möchte jetzt nicht noch das letzte Junge wegen Fotoaufnahmen gefährden. Ich werde aber noch einen Zuchtbericht verfassen und ihn euch zur Verfügung stellen. Muss jetzt aber arbeiten gehen.

Sandro
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „Exoten“