Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Frage wegen Ringelamadine

Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5090
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Frage wegen Ringelamadine

Beitrag von VP-Archivar »

Exoten Liebhabe schrieb am 22.02.2015, 19:07:

Hallo liebe Community bin seit heute neu hier.

meine frage wäre habe seit einer woche durch eine haushaltsauflösung eine Ringelamadine aufgenommen die fast verendet wäre durch den verstorbenen vorbesitzer eine lag berreits Tot im Käfig.

jetz bräuchte ich eure hilfe ich wollte den einzel Tier ein neuen gefährten holen nur kann ich das geschlecht nicht bestimmen vieleicht wisst ihr ob es sich hierbei um ein Hahn oder um eine Henne Handelt wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir weiter helfen könntet.

Züchte eigentlich nur Zebrafinken, Binsenastrilden und Diamantfinken und von Ringelamadinen habe ich keine große ahnung
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5090
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Frage wegen Ringelamadine

Beitrag von VP-Archivar »

Sigg schrieb am 25.02.2015, 12:43:

Kann man so nicht sehen, Foto nicht aussagefähig.
Foto von oben vom Oberkopf.
Sigg
Singt der Vogel...ähnlich wie ein ZF..nur leiser?
Geändert von Sigg (25.02.2015 um 12:46 Uhr) Grund: Korrektur
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5090
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Frage wegen Ringelamadine

Beitrag von VP-Archivar »

Exoten Liebhabe schrieb am 25.02.2015, 22:40:

ja er hört sich an wie ein ZF nur leiser und ab und zu trällert er leise wie ein Kanarien, ich gehe mal aus das bedeutet wohl das es ein hahn ist ist oder?
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5090
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Frage wegen Ringelamadine

Beitrag von VP-Archivar »

Sigg schrieb am 26.02.2015, 08:50:

So wie du es beschreibst, sollte es wohl ein Hahn sein.
Einziges halbwegs sicheres Unterscheingsmerkmal ist Stirn und Kopf.
Beim Hahn mehr schwarz fast bis zur Mitte des Kopfes und über den Augen zieht sich vom Stirnfleck links und rechts ein schmales schwarzes Band noch einen Zentimeter weiter.
Bei der Henne schwächer ausgeprägt.
Nur bei geschlechtsreifen Tieren zuverlässig.
Sigg
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5090
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Frage wegen Ringelamadine

Beitrag von VP-Archivar »

Exoten Liebhabe schrieb am 26.02.2015, 11:05:

ich danke dir sigg für deine Hilfe hoffe werde die richtige Partnerin finden

habe zusaätzlich nochmal fotos von kopf gemacht .
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „Exoten“