Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Vogelklau....

Zeisige, Gimpel, Kernbeisser
Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Vogelklau....

Beitrag von VP-Archivar »

Joe63 schrieb am 27.08.2008, 13:54:

Hallo,
in der Nähe von Fulda wurde ein ganzer Stuchstamm von 117 Tieren Stieglitze (Major + Mutationen) geklaut.
Heute auch in der Fuldaer-Zeitung auch onlione nachzulesen.
__________________
Gruß Joe
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Vogelklau....

Beitrag von VP-Archivar »

dacky2000 schrieb am 28.08.2008, 07:19:

Oh da hatte wohl jemand viel Platz in seinen Volieren. 117 Tier! Bin ja gespannt wo die wieder auftauchen. Vermutlich im Ausland. Bei uns gäbe es ja Probleme mit dem Herkunftsnachweis.

Da bin ich immer froh das ich keine Aussenanlagen habe.

Jörg
__________________
Never argue with an idiot. They drag you down to their level and beat you with experience!
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
a.canus
Eisvogel
Beiträge: 114
Registriert: Di 9. Nov 2021, 16:56

Re: Vogelklau....

Beitrag von a.canus »

a.canus schrieb am 28.08.2008, 09:41:

schlimm, was soll das, soviel Geld dürften die Tierchen doch auch nicht bringen und dann die ganzen Umstände die man hat, nicht legal, dann weg bringen, soviele auch noch.
Ich könnte meine auch nicht draussen lassen, schon aus Angst da klaut jemand.
__________________
Moni u. ihr kl. Afrika
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Vogelklau....

Beitrag von VP-Archivar »

Mr.Burns schrieb am 28.08.2008, 13:36:

ui das ist wirklich schlimm solche menschen müsste man die finger abhacken oder ordentlich verhaun und erstmal der schaden der da entstanden ist für den besitzer und ich will mir garnich vorstellen wo die armen vögelchen landen
__________________
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Vogelklau....

Beitrag von VP-Archivar »

Bandito schrieb am 28.08.2008, 15:53:

Also ich hab das auch schon 3-4 mal schon gehört von betroffenen !
Ich find das es das letzte ist !
Bei einem haben die sich die Vögel rausgenommen was sie wahrscheinlich benötigen und den Rest einfach freigelassen (Exoten) , die flogen da noch rum er konnte noch 1 oder 2 wieder einfangen !

Ich denke mal das es Leute waren die immer wieder da ein oder ausgehen oder wussten wann er/sie da ist und wann nicht , es ist ja keine 5min. geschichte so viele Vögel einzufangen !?

Gruß !
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Vogelklau....

Beitrag von VP-Archivar »

jens.h. schrieb am 04.09.2008, 10:50:

Was seid ihr blos für ...!
Vögel gehören an die frische Luft und nicht in die Wohnung.
Ich habe einen großen Hund der Einbrecher bei den E... packt und die Sache ist geklärt.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „Cardueliden“