Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Schwarzkopfgrünlinge

Zeisige, Gimpel, Kernbeisser
Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Schwarzkopfgrünlinge

Beitrag von VP-Archivar »

wieland56 schrieb am 16.11.2008, 13:46:

Hallo zusammen,

ich halte seit einiger Zeit 1,1 Schawrzkopfgrünlinge ( Carduelsi ambugua ).
Laut dem AZ-Vogellexikon sowie etlicher anderer Veröffentlichungen kann man die Art in einer Unterkunft ab 1m breite halten und züchten.

Die Tiere sind bei mir in einer Box 120bx60hx50t untergebracht, verhalten sich aber seh scheu.
Wer hat Erfahrung mit dieser Art?

Lieben Gruß

Wieland
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Schwarzkopfgrünlinge

Beitrag von VP-Archivar »

Joe63 schrieb am 21.11.2008, 21:55:

Hallo Wieland,
Ich habe sie seit einem Jahr und habe sie auch z.T. aus Platzproblemen und als Versuch in 100 x 40 x 50 Boxen gehalten und gezüchtet 1 Paar hat 1 ne Brut gemacht 2 Junge; das 2. nur Eier gelegt unbefruchtet und auch nicht sehr gebrütet; das 3. hat gar nichts gemacht.
Obwohl die Boxen hoch stehen ab 1,5m nach oben, waren die Tiere auch sehr unruhig, eher hecktisch und habensich immer versteckt.
Sie sind nun in einer Voliere, jetzt sind dies ganz ander Vögel, ruhig, nicht hecktisch, suchen keine Verstecke mehr.
Das sind meine Beobachtungen!
__________________
Gruß Joe
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Schwarzkopfgrünlinge

Beitrag von VP-Archivar »

wieland56 schrieb am 22.11.2008, 09:52:

Hallo Joe,

vielen Dank für die Info.

Hast Du die Jungen beringt? Wenn ja, wie haben die Vögel auf Nestkontrollen reagiert?

Ich werde es noch einige Zeit versuchen, wenn es sinnlos erscheint werde ich die Vögel wohl abgeben.

Gruß

Wieland
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Schwarzkopfgrünlinge

Beitrag von VP-Archivar »

wieland56 schrieb am 23.11.2008, 10:05:

Hallo zusammen,

eine kleine Info als Nachtrag:

Ich habe am Telefon mit einem Züchter gesprochen , der auch andere Grünlinge züchtet. Er gab mir den Tipp dem Paar ein Paar ruhige Vögel zur Seite zu stellen ( d. h. in die Box mit rein ) .
Ich habe jetzt ein Paar der Hausgimpel dort mit hineinein gesetzt und die Schwarzköpfe sind tatsächlich ruhiger .

Gruß

Wieland
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Schwarzkopfgrünlinge

Beitrag von VP-Archivar »

Joe63 schrieb am 23.11.2008, 21:38:

Zitat:
Zitat von wieland56 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

eine kleine Info als Nachtrag:

Ich habe am Telefon mit einem Züchter gesprochen , der auch andere Grünlinge züchtet. Er gab mir den Tipp dem Paar ein Paar ruhige Vögel zur Seite zu stellen ( d. h. in die Box mit rein ) .
Ich habe jetzt ein Paar der Hausgimpel dort mit hineinein gesetzt und die Schwarzköpfe sind tatsächlich ruhiger .

Gruß

Wieland

Auch wieder was dazugelernt!

Die Jungen wurden nicht beringt weil meine Urlaubsvertretung es vergessen hat.
Nestkontrollen bei diesem Paar waren gar kein Problem.
Deine Box hat schon einen gute Größe!
Was heißt für dich eine Weile?
__________________
Gruß Joe
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Schwarzkopfgrünlinge

Beitrag von VP-Archivar »

wieland56 schrieb am 24.11.2008, 16:55:

Hallo Joe,

eine Weile heisst in diesem konkreten Fall mindestens mal bis Februar / März.
Wenn ich die Tiere abgeben sollte kommen sie aus einem geheiztem Raum und ich möchte sie nicht um diese Jahreszeit in Freivoliere mit Schutzraum wissen.
Wenn sie sich bis dahin als eingewöhnt darstellen, behalte ich sie und versuche sie zu vermehren.

Gruß

Wieland
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „Cardueliden“