Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Ziegensittiche mit katharinasittiche ?

Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Ziegensittiche mit katharinasittiche ?

Beitrag von VP-Archivar »

Bloumoon schrieb am 21.02.2016, 11:17:

Hallo ihr lieben eine Frage habe ich . Mein Sohn hat Katharinasittiche ( vier alle können nicht fliegen sind aber NICHT gestutzt , sowas würden wir nicht machen ) jetzt haben wir einen ziegensittich aus schlechter Haltung geholt ( wollen ihm noch einen Partner holen ) . Können wir die zwei Sorten in eine große Volieren tun wenn dir Ziegen jeden Tag raus dürfen , oder gibt es dann Probleme ? Lg
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Ziegensittiche mit katharinasittiche ?

Beitrag von VP-Archivar »

Sigg schrieb am 22.02.2016, 09:17:

Dann würde ich zuerst mal die Schwungfedern kontrollieren!
Danach in Augenschein nehmen, ob die Flügel Fehlstellungen aufweisen (alte Brüche).
http://images.google.de/imgres?imgurl=h ... QQrQMIMzAH
Für 1.1 ZS gehe ich von min. 2-3m³ Platzbedarf aus...und es gibt zu bedenken, das die Katharinas. den ZS nichts entgegen zu setzen haben, sollten diese in Brutstimmung geraten..
Sigg
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Ziegensittiche mit katharinasittiche ?

Beitrag von VP-Archivar »

Bloumoon schrieb am 22.02.2016, 13:52:

Meine kahtis haben unterschiedliche Gebrechen . Zwei haben so starke ein deformiertes Bein das der Flügel mit beeinträchtigt ist. Der andere hatte nen Schlaganfall der andere war ein lebenslang in einer zuchtbox und kann es nicht mehr . Bei mir haben sie einen schönen großen Käfig Liebevoll eingerichtet mit Spielzeug so das sie in Ruhe den Rest ihres Lebens hier verbringen können.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Ziegensittiche mit katharinasittiche ?

Beitrag von VP-Archivar »

Sigg schrieb am 25.02.2016, 19:44:

Also sind sie schwerstbehindert!
Und dazu sollen nun wesentlich größere Vögel wie Ziegensittiche gesetzt werden?
Das würde ich mir doch überlegen, denn sie können durch ihre schweren Behinderungen den größeren Sittichen noch nicht mal ausweichen, wenn man bedenkt, das sie ihnen körperlich sowieso haushoch unterlegen sind. Ich bin immer gegen Experimente mit Vögeln, wenn sie böse enden können.
sigg
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Ziegensittiche mit katharinasittiche ?

Beitrag von VP-Archivar »

Bloumoon schrieb am 25.02.2016, 20:25:

Darum ja meine Frage ! Ich habe noch nie Ziegen gehabt. Nur kahtis und die Amazone ( und die leben getrennt von einander ) . Ich möchte auch keine Experimente drum frage ich hier. Ich dachte dafür ist das Forum da
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Ziegensittiche mit katharinasittiche ?

Beitrag von VP-Archivar »

Elch schrieb am 26.02.2016, 17:16:

Sicher ist das Forum dazu da, Fragen zu stellen und Antworten zu bekommen. Sigg hat dir geantwortet.
Ich würde seine Antwort so lesen: Katharinasittiche sind spätestens dann den Ziegensittichen absolut unterlegen,wenn diese in Brutstimmung geraten.
Behinderte Katharinasittiche sind noch unterlegener. Also sollte man keine Vergesellschaftung wagen, da diese für die Schwächeren übel ausgehen könnte.
Du möchteset auch keine Experimente mit ungewissem Ausgang, also halte die beiden Arten getrennt.
__________________
der Elch
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „andere Sittiche“