Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Eisenspeicherkrankheit / FE-Werte

Stare, Beos, Chin. Nachtigallen, Bülbüls, Bartvögel, Turakos, Tukane, sonstige exotische Weichfresser
Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5090
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Eisenspeicherkrankheit / FE-Werte

Beitrag von VP-Archivar »

BiancaRH schrieb am 27.06.2005, 21:58:

Hallo Beohalter,

das wird euch bestimmt interessieren. Auf der Homepage von www.der-beo.de sind neue Eisenwerte von diversen Futtermittelhersteller (Bogena, Beaphar, Vitakraft, Clauss, CeDe, Witte Molen ...) online gestellt worden. Die Testreihe ist erst vor kurzem gemacht worden.

Vielleicht ein paar Worte noch zum Thema Eisenspeicher. Ein Zuviel läßt sich von der Leber des Beo nicht verarbeiten und das führt zu einer Erkrankung die fast immer zum Tod des Beos führt. Die Eisenspeicherkrankheit (Hämosiderose) ist leider die Haupttodesursache unserer Lieblinge in Gefangenschaft. Wirklich helfen tut nur vorbeugen!!!!

Schaut doch einfach mal bei www.der-beo.de vorbei. Unter der Rubrik Ernährung / FE-, bzw. Eisengehalt in Fertigfutter findet ihr die Werte.

Optimal und Empfohlen, damit der Beo gesund bleibt, sind übrigens Werte unter 100 nötig. Leider haben dies Ergebniss nicht viele erreicht...

Viele Grüße
Bianca
Geändert von Pandion (29.09.2005 um 14:52 Uhr)
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5090
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Eisenspeicherkrankheit / FE-Werte

Beitrag von VP-Archivar »

Richard schrieb am 28.06.2005, 10:54:

Hi,

sehr interessant!

Schade, das vor allem die bekannteren, besseren Firmen wie Witte Molen und Orlux - die ja eigentlich Weichfutterspezialisten sind - auch nicht immer gut abschneiden.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5090
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Eisenspeicherkrankheit / FE-Werte

Beitrag von VP-Archivar »

Pandion schrieb am 18.08.2006, 15:12:

Hallo Richard,

von Witte Molen gibt es jetzt aber auch Beoperlen mit niedrigem Eisengehalt.


Liebe Grüße von Silke
__________________
Jedes Kind ist ein Zeichen der Hoffnung für diese Welt.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „Weichfresser/Nektartrinkende allgemein“