Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Küken werden gerupft aber ich weiss nicht von wem

Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Küken werden gerupft aber ich weiss nicht von wem

Beitrag von VP-Archivar »

bentotagirl schrieb am 12.10.2004, 20:58:

Hallo
Die zwei Küken aus dem Chaoskasten werden gerupft. Der eine ist schon an ein paar Stellen ein bisschen blutig. Aber nciht viel . Was soll ich jetzt machen . Abwarten oder trennen. Wenn ich die wegnehme ist bestimmt die Hölle los. Bin total ratlos. Zumal ich ja auch nicht weiss wer da rupft. Ist ja echt ein tolles Geburtstagsgeschenk
__________________
Liebe Grüsse Andrea
6 Nmphensittiche und Fische
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Küken werden gerupft aber ich weiss nicht von wem

Beitrag von VP-Archivar »

Richard schrieb am 12.10.2004, 21:57:

Wie gesagt, ich würde alles so lassen!
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Küken werden gerupft aber ich weiss nicht von wem

Beitrag von VP-Archivar »

Caro schrieb am 12.10.2004, 22:13:

Wie siehts aus, wenn Andrea die 2 den ""Nichtrupfenden"" Eltern zusetzt?

Andrea, habe schon davon gehört, weiß aber nicht ob man gleich 2 Küken den anderen Eltern zusetzen kann und ob das funktioniert!??

Wenn es schlimmer wird, würde ich es vielleicht versuchen, also auf jeden Fall wenn es eine blutige Angelegenheit wird. Dann solltest du die Kleinen schützen, m. A. n.
__________________
Liebe Grüße

Caro
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Küken werden gerupft aber ich weiss nicht von wem

Beitrag von VP-Archivar »

Shiva schrieb am 13.10.2004, 19:55:

Kann man machen wenn der Altersunterschied nicht zu groß ist.Wieviel sind in dem anderen Kasten?Wenn Du das machst genau gucken ob sie auch gefüttert werden.Normalerweise füttern Nymphen alles was aufsperrt.Allerdings nur im Kasten.Wenn sie erst ausgeflogen sind klappt das nicht mehr.Aber es sind ja noch alle in den Kästen,nicht wahr?
__________________
Liebe Grüße Sylvia
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Küken werden gerupft aber ich weiss nicht von wem

Beitrag von VP-Archivar »

bentotagirl schrieb am 13.10.2004, 20:11:

Hallo Sylvia
In dem anderen Kasten sind auch schon vier. Ich warte jetzt erstmal ab und kontrolliere mehrmals am Tag. Heute waren keine neuen Stellen zu sehen. Was ich aber gesehen habe ist : einer bekommt zimtfarbende Federn also ist wohl doch mein Schecke der Vater
Ja alle sind noch im Kasten die sind ja erst etwas über drei wochen alt
Ich hoffe das ich sie nicht von den eltern trennen muss die beiden Kojacks.
__________________
Liebe Grüsse Andrea
6 Nmphensittiche und Fische
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Küken werden gerupft aber ich weiss nicht von wem

Beitrag von VP-Archivar »

Shiva schrieb am 13.10.2004, 20:31:

Na wenn in dem anderen schon 4 sind wären 6 ja auch eine Zumutung für die Eltern Stell Dir vor zu Deinen beiden Rangen hätte mahn Dir einfach noch 2 dazu ge´steckt!!!Da hättest Du Dich auch bedankt. Bei 2 oder 3 kann man es machen oder wenn alle Stricke reißen mußt Du sie halt umsetzen aber wenn es nicht nötig ist laß alles so.Viel Glück für die Kojaks!
__________________
Liebe Grüße Sylvia
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Küken werden gerupft aber ich weiss nicht von wem

Beitrag von VP-Archivar »

Elch schrieb am 14.10.2004, 13:24:

Annette, auch wenn du mich jetzt einer endlos langen Leitung und eines nicht fallenden Groschens beschuldigst, ich weiß immer noch nicht, was du sagen willst.

Der Link führt zu einem Fred von 2002 und was muß ich daraus schließen?
__________________
der Elch
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Küken werden gerupft aber ich weiss nicht von wem

Beitrag von VP-Archivar »

zora schrieb am 14.10.2004, 13:26:

bei mir führt der link zwar zu einem fred von 2004

aber dennoch verstehe ich auch nicht ganz...
das ist doch ein ""fremdes"" pärchen vögel, die andrea da vermitteln möchte - sofern mich nicht alles täuscht jetzt
__________________
Cora
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Küken werden gerupft aber ich weiss nicht von wem

Beitrag von VP-Archivar »

Elch schrieb am 14.10.2004, 13:33:

Arrrggghhh, Elche können ja so blöd sein! Habe anstatt aufs Fred-Datum auf Andreas Registrierdatum geguckt.....

Tut aber nichts zur Sache, Annette, ob 2002 oder 2004 ich verstehe nix von den ganzen Links!
__________________
der Elch
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Küken werden gerupft aber ich weiss nicht von wem

Beitrag von VP-Archivar »

bentotagirl schrieb am 14.10.2004, 13:38:

Hallo Cora
das sind die beiden die ich vor einigen Monaten aus ganz misserabler Haltung aufgenommen hatte. Ich wollte sie eigentlich behalten aber der Hahn mischt meine ganze Gruppe auf. Die beiden haben sich bei mir verpaart und sind gesund. Ich habe gestern schon mit jemandem gesprochen der mir dabei helfen wird die beiden zu jemandem zu vermitteln der mit dominanten Vögeln auskennt. Es ist immer leicht andere zu verurteilen wenn man sich nicht die Mühe macht die Hintergründe zu erfahren. Ich mache mir die Mühe für alle Vögel die ich abgebe wirklich gute Plätze zu finden. Ich habe auch heute wieder eine Henne aus misererablen Verhältnissen bekommen für die ich auch einen guten Platz suche. Ich kann ja nicht alle behalten und das hat nichts mit den Küken zu tun. Ich kann aber auch nicht meine Augen zumachen wenn ich so arme Kerlchen sehe. Wenn man nun meint mir einen Strick drehen zu müsssen bitte. Das ist mir echt sch.... egal.Und noch was ich schreibe über die Probleme die ich habe und suche Hilfe ich habe schon einiges von den Ratschlägen die ich bekommen habe umgesetzt aber Fehler macht nun Mal jeder.
__________________
Liebe Grüsse Andrea
6 Nmphensittiche und Fische
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „Nymphensittiche“