Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Züchter von Aras

Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5090
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Züchter von Aras

Beitrag von VP-Archivar »

suzana schrieb am 23.01.2006, 21:18:

Hallo zusammen ! Kann mir bitte jemand Adressen von Züchtern aus dem Stuttgarter Raum auch gerne Grössere Umgebung nennen. Bin schon ganz verzweifelt weil ich mir keinen Papagei im Zoo kaufen möchte. Viele Grüsse an alle
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5090
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Züchter von Aras

Beitrag von VP-Archivar »

Pandion schrieb am 23.01.2006, 21:43:

Hallo suzana,

herzlich Willkommen im Vogel-Portal und viel Spaß beim lesen und schreiben.

Zu Deiner Frage, würde mich ja interesieren was Du denn nun gerne hättest, Aras oder Kakadus? Hast Du Erfahrung in der Haltung von Vögeln? Speziell dann noch bei diesen Arten?

Liebe Grüße von Silke
__________________
Jedes Kind ist ein Zeichen der Hoffnung für diese Welt.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5090
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Züchter von Aras

Beitrag von VP-Archivar »

suzana schrieb am 23.01.2006, 21:55:

Hallo Silke, ui das ging aber fix. Wir sind uns nicht ganz schlüssig, ich möchte gerne einen Kakadu und mein Mann lieber einen Ara. Waren heute mal im Zoo und haben uns einen Ara angeschaut aber keiner hier in der Umgebung hat Kakadus. Wir hatten bis Samstag einen sehr lieben Graupapagei der leider verstorben ist und haben zumindest mit diesem jede Menge Erfahrung. Dachten eigentlich nochmals über einen Grauen nach aber das können wir beide nicht - zu viele Erinnerungen
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5090
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Züchter von Aras

Beitrag von VP-Archivar »

Pandion schrieb am 23.01.2006, 22:03:

Hallo suzana,

ja das ist natürlich schade wenn ein liebgewonnenes Tier stirbt.
Du sprichst immer nur von einem? Hattet ihr auch nur einen Grauen? Ich will Dich jetzt ganz bestimmt nicht überrennen, aber man sollte doch schon wenigstens immer zwei Vögel halten, egal welche Art. Vieleicht liest Du Dich hier mal quer durchs Forum, da wirst Du einiges finden, was eine dem Vogel, nahe Haltung anbelangt. Es sind hier auch wirklich viele die Großpapas haben und sie wenigstens zu zweit oder gar zu mehreren halten. Es ist wirklich nicht schön und entspricht nicht ihrer Art, wenn sie einsam sind.

Liebe Grüße von Silke
__________________
Jedes Kind ist ein Zeichen der Hoffnung für diese Welt.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5090
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Züchter von Aras

Beitrag von VP-Archivar »

suzana schrieb am 23.01.2006, 22:09:

ja hatten einen der der von klein auf alleine war und sich mit anderen nicht vertragen hat. Ich war täglich zu Hause und er war kaum alleine. Er war auch schon fast 50 und hatte bereits als wir Ihn bekommen haben eine Lungenkrankheit (ist laut Tierarzt öfters bei den Grauen). Wir denken eventuell daran einen Papagei und einen Großsittich zu kaufen oder vielleich sogar 2 Papageien das kommt auch bisschen auf den Preis an. Darüber wollte ich eben auch mal mit dem Züchter reden. Aber ich finde im Internet überhaupt keine im Raum Stuttgart hab den ganzen Tag heute gegoogelt. Kennst du jemanden?
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5090
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Züchter von Aras

Beitrag von VP-Archivar »

zora schrieb am 23.01.2006, 22:49:

Hallo Suzana

Einen Großsittich zusammen mit Ara oder Kakadu, das solltet ihr erst gar nicht in Erwägung ziehen. Eine denkbar schlecht Idee wäre das - wirklich.

Zu Ara oder Kakadu:
Schau bitte mal hier rein und lies dich quer durch.
Fast alles was du da lesen kannst, kannst du eigentlich auch auf Aras übertragen. Kakadus schreien wirklich teilweise furchterregend, das solltet ihr euch dringend vorher anhören. Ebenso Aras. Ich dachte ja immer, meine Grauen sind laut... bis mir mal ein Ara ins Ohr gekrächzt hat... *aua*
Muss es denn wirklich so ein großes Tier sein? (Bessergesagt 2 davon, denn Einzelhaltung solltet ihr wirklich nicht noch einmal machen).

Ein Tip noch für heute: Überlegt euch doch auch mal, vielleicht ein Pärchen Papageien (vielleicht doch lieber eine Nummer kleinere? ) aufzunehmen, die dringend ein neues zu Hause suchen. Wäre das nichts?
Tut dem Geldbeutel gut, und den Tieren sicher auch.

Ach ja, die Lungenkrankheit... war sicher Aspergillose, kann das sein?
Da würde ich mich an euerer Stelle auch mal kundig machen. Es liegt oftmals an nicht optimalen Haltungsbedingungen und/oder falscher Ernährung, dass diese Krankheit ausbricht.´Ist ein wichtiges Thema, find ich.
__________________
Cora



about me
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „Aras“