Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Suche Gelbbrustara-Frau !!!

Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Suche Gelbbrustara-Frau !!!

Beitrag von VP-Archivar »

Poldi schrieb am 03.10.2006, 17:59:

Hallo,
ich heiße poldi bin ca. 10 jahre alt männlich.
im frühjahr ist meine treue partnerin, mit der ich seit 7 jahren zusammenlebte gestorben. Nun bin ich einsam.
da ich in den besten jahren bin würde ich mich über eine neue frau freuen,
sie sollte mindestens im brutreifen alter sein, da ich gerne wieder nachwuchs hätte und wenn möglich etwas zahm sein.
wenn du in der nähe von idar-oberstein ( bis 200km) wohnst, melde dich bitte bei mir.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Suche Gelbbrustara-Frau !!!

Beitrag von VP-Archivar »

Pandion schrieb am 10.10.2006, 16:26:

Wäre das was für Deinen Ara-Mann?
http://www.dhd24.com/azl/index.php?anz_id=5691148


Liebe Grüße von Silke
__________________
Jedes Kind ist ein Zeichen der Hoffnung für diese Welt.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Suche Gelbbrustara-Frau !!!

Beitrag von VP-Archivar »

Poldi schrieb am 10.10.2006, 18:42:

Hallo silke,
danke das mal jemand antwortet,
dachte schon in ganz deutschland gäbe es keine dame abzugeben.
habe mir den link angesehen und versuche kontakt aufzunehmen.
nochmals vielen dank, ich drehe nämlich bei unserem hahn bald durch,
sobald man das zimmer verlässt, schreit er nur vor angst alleine zu sein.
also nochmals an alle:
wir brauchen dringenst eine dame!!!
gruß poldi(´s frauchen)
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Suche Gelbbrustara-Frau !!!

Beitrag von VP-Archivar »

Poldi schrieb am 23.10.2006, 11:12:

hallo,
so wie es ausschaut, haben wir eine partnerin gefunden,
vielen dank für die liebe mithilfe.
gruß
poldi und charlotte
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Suche Gelbbrustara-Frau !!!

Beitrag von VP-Archivar »

zora schrieb am 23.10.2006, 12:12:

Hallo

Schön, dass ihr eine passende Frau gefunden habt.
Ich fände es klasse, wenn du über die Verpaarung berichten würdest... wenn du Lust hast
__________________
Cora



about me
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Suche Gelbbrustara-Frau !!!

Beitrag von VP-Archivar »

Pandion schrieb am 23.10.2006, 12:49:

Hallo Poldi und Charlotte,

das freut mich zu lesen, das offenbar eine Partnerin gefunden ist.
Ich würde mich auch sehr darüber freuen, wenn Du weiter über die beiden berichten würdest.


Liebe Grüße von Silke
__________________
Jedes Kind ist ein Zeichen der Hoffnung für diese Welt.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Suche Gelbbrustara-Frau !!!

Beitrag von VP-Archivar »

Poldi schrieb am 23.10.2006, 13:00:

Hallo,
wir haben charlotte am sonntag vor 8 tagen geholt.
sie ist 18 jahre alt, leicht gerupft, verwöhnt, hatte schon eier gelegt
( daher weiblich ) .
ihre besitzer hatten es mit der verpaarung mit einem jungara versucht,
erfolglos und dann für den jungara, damit der nicht alleine ist eine
jungedame dazu, also saß charlotte immer noch alleine.
da die familie wegen umzug, beruf und kind weniger zeit hatte,
fing charlotte mit dem rupfen an.
meldeten sich auf unsere annonce und so fuhren wir dort hin um sie uns anzusehen.
charlotte ist zu frauen sehr zutraulich,
fuhr aber mit uns im auto lieber auf dem arm meines mannes als
in einer box.

der erste tag lief ruhig ab, da jeder in einem anderen käfig saß,
aber am 2. tag als beide draußen waren, war das geschrei groß und auch einige kämpfe.
wobei nur kratzer im gesicht entstanden.
nun dürfen sie vorerst nur getrennt raus, keifen sich nicht an ich charlotte aber auf den arm nehme und vom käfig weggehe schreit poldi nach ihr -
was meiner meinung nach sehr gut aussieht.
werde euch gerne weiter berichten wie es klappt.
haben andere vielleicht ein paar tricks auf lager wie es klappen könnte.
gruß
poldis Frauchen
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „Aras“