Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Zwergara & Sperlingspapageien?!

Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Zwergara & Sperlingspapageien?!

Beitrag von VP-Archivar »

onyxine schrieb am 16.07.2009, 20:16:

Hallo!

ich habe schon wieder eine Frage.
Wie wahrscheinlich schon einige aus dem Forum mitgekriegt habe, bin ich auf der Suche nach zwei Zwergaras (und allmählich mach ich sogar Fortschritte ). Ich habe aber schon ein Sperlingspapageienpärchen. Glaubt ihr beide Arten würden sich zusammen in einer Voliere verstehen ohne sich gegenseitig zu zerpflücken?

Danke schonmal im Voraus

LG
Mimo
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
a.canus
Eisvogel
Beiträge: 114
Registriert: Di 9. Nov 2021, 16:56

Re: Zwergara & Sperlingspapageien?!

Beitrag von a.canus »

a.canus schrieb am 16.07.2009, 23:03:

Würde ich auf keinen Fall zusammen in eine Voliere tun... die Sperlinge ziehen da den kürzeren.
__________________
Moni u. ihr kl. Afrika
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Zwergara & Sperlingspapageien?!

Beitrag von VP-Archivar »

onyxine schrieb am 17.07.2009, 14:49:

das befürchte ich auch

aber gibt es nicht irgendwie eine möglichkeit dass die beiden sich verstehen könnten?
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Zwergara & Sperlingspapageien?!

Beitrag von VP-Archivar »

Pandion schrieb am 17.07.2009, 15:15:

Warum sollten sie? Du brauchst doch nur mal zu gucken wo beide Arten herstammen. Die würden sich in freier Natur niemals begegnen.
Wenn man keinen Platz hat oder die Möglichkeit einer seperaten Unterbrinung, kann man sich keine neue Art anschaffen.
Das wäre das selbe, wie wenn Zoodirektor xy sagen würde: "Ich will aber unbedingt ein paar Luxe. Wärter z, sperren sie die Luxe wegen Platzmangels zu den Braunbären und sagen sie denen, sie sollen sich gefälligst zusammenreißen und nicht die Luxe zum Frühstück verspeisen". Sowas geht nun einmal nicht.


Liebe Grüße von Silke
__________________
Jedes Kind ist ein Zeichen der Hoffnung für diese Welt.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Zwergara & Sperlingspapageien?!

Beitrag von VP-Archivar »

Richard schrieb am 17.07.2009, 17:01:

Die Einheit Lux(e) hat sicherlich von Braunbären nichts zu befürchten. Luchse hingegen schon eher.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Zwergara & Sperlingspapageien?!

Beitrag von VP-Archivar »

Pandion schrieb am 18.07.2009, 09:05:

Oh mein Gott, Richard.


Liebe Grüße von Silke
__________________
Jedes Kind ist ein Zeichen der Hoffnung für diese Welt.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „Aras“