Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Kauf eines gesunden Vogels

Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Kauf eines gesunden Vogels

Beitrag von VP-Archivar »

Rosita schrieb am 09.11.2003, 14:27:

Ziervögel können Sie beim Züchter oder in einem guten Zoofachhandel kaufen. Der Kauf eines Vogels beim Züchter odereinem Privathaushalt hat viele Vorteile

- Sie können sich vor Ort über die hygienischen Verhältnisse und Haltungsbedingungen informieren

- Der Züchter kann Ihnen das genaue Schlupfdatum nennen

- Der Vogel muss nur einmal transpotiert werden vom Züchter oder Privathaushalt zu Ihnen nach Hause.Er hat damit weniger erschreckene Erlebnisse hinter sich als seine Artgenossen im Zoohandel. Dieser muß den Transport ins Tiergeschäft den Aufenthalt in fremder Umgebung und danach den Transport zu Ihnen nach Hause verarbeiten

-Viele Vogelarten vor allem Sittiche und Papageien leben Paarweise wobei sich die Paare in der Regel ein Lebenlang treu bleiben. Beim kauf in einem Tiergeschäft werden solche Paare meist auseinandergerissen,häufig schon bevor sie in den Ausstellungsraum kommen.Beim Züchter ist es schon allein aus organisatorischen Gründen viel Einfacher beim Verkauf vermeidbare Grausamkeiten zu unterlassen

- Die Gefahr für einen Vogel sich mit Krankheitserreger zu infizieren ist dort wo viele Vögel verschiedener Herkunft zusammentreffen wie es im Tiergeschäft der Fall ist nicht zu unterschätzen.Durch die pysische Belastung die die fremde Umgebung mit sich bringt sind die Tiere zudem Krankheitsanfällig

Wenn Sie einen Vogel in einem Zoofachgeschäft kaufen möchten schauen Sie sich das Geschäft ganz genau an Verantwortungsbewusste Zoohändler halten die Vögel in großen Käfigen die es den Tieren erlaubt zu klettern und die Flügel auszubreiten.Die Einstreu sowie Futter und Wasserbehälter sind sauber die Vögel munter

Sind die hygienischen Verhältnisse nicht einwandfrei und sitzen die Vögel aufgeplustert und teilnahmsloss auf der Stange oder sogar auf dem Käfigboden sollten Sie in dieser Tierhandlung keinen Vogel erweben-schon aus Tierschutzgründen nicht. Auch nicht aus Mitleid !Wenn Sie einen Vogel dort kaufen wird der nächste nachfolgen wodurch Sie das Vogelelend nur noch vergrößern
__________________
Lieben Gruß
Rosita

In stillen Gedenken an
Merlin
Cira
Nicky
Wisky



Marcel Achard
Man braucht nicht geistreich zu sein, um zu beweisen, daß man begabt ist. Aber man braucht viel Geist, um zu verbergen, daß man keine Begabung hat.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „Graupapageien“