Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

vier Nymphensittiche in einem Kasten

Austausch über die Vogelzucht
Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

vier Nymphensittiche in einem Kasten

Beitrag von VP-Archivar »

bentotagirl schrieb am 24.06.2004, 19:50:

also eigentlich habe ich ja mehr oder weniger drei Nymphenpaare. Eins ist jetzt auch fest am brüten . Die Henne hat heute das zweite ei gelegt und die beiden wechseln sich beim brüten gut ab oder sind beide im Kasten.
nur die anderen vier machen auf einmal komische Sachen. Erstmal gehen die alle vier in den gleichen Kasten . Manchmal sitzen die alle zusammen drin
Dann lässt sich Sudi die eigentlich fest mit Schuti verpaart ist. Die beiden hatten ja schon zweimal Eier , auf einmal von bärchen dem anderen Hahn vö... Bärchen ist aber eigentlich mit Mausi verpaart.
Bei den vieren gibt es aber noch keine Eier . Ich bin mal gespannt wie es weitergeht. Hoffentlich habe ich diesmal Küken und hoffentlich füttern die Eltern diesmal auch.
da sie diesmal innerhalb der Volliere brüten haben sie auch mehr Ruhe weil da ja nur ich reingehe
Wenn bei den vieren dann doch noch Eier kommen sollten wie finde ich denn heraus wer der papa ist??
__________________
Liebe Grüsse Andrea
6 Nmphensittiche und Fische
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: vier Nymphensittiche in einem Kasten

Beitrag von VP-Archivar »

bentotagirl schrieb am 25.06.2004, 13:29:

So nun habe ich gerade gesehen wie Schuti auf seiner Henne sass und Bärchen auf seiner. Als Bärchen fertig war ist er zu Schuti rüber hat den angeschubst und Schuti ist von seiner Henne runtergegangen und hat Bärchen draufgelassen. Schuti hat dann dabei gesessen und die Henne gekrault.
Ja ist das denn normal
__________________
Liebe Grüsse Andrea
6 Nmphensittiche und Fische
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: vier Nymphensittiche in einem Kasten

Beitrag von VP-Archivar »

W. Lee schrieb am 02.06.2011, 08:00:

Zitat:
Zitat von bentotagirl Beitrag anzeigen
So nun habe ich gerade gesehen wie Schuti auf seiner Henne sass und Bärchen auf seiner. Als Bärchen fertig war ist er zu Schuti rüber hat den angeschubst und Schuti ist von seiner Henne runtergegangen und hat Bärchen draufgelassen. Schuti hat dann dabei gesessen und die Henne gekrault.
Ja ist das denn normal

Hallo Andrea,

du hattest deine Vögel zuerst im Wohnzimmer wenn ich das Richtig gelesen habe, das ist doch dann einfach zu verstehen, wenn deine hin und her machen Du hättest nur immer das Licht ausmachen müssen da hätten sie nicht sehen was Du so gemacht hast
__________________
Buddha sieht alles meine Frau immer mehr
Grüße aus Thailand Lee
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: vier Nymphensittiche in einem Kasten

Beitrag von VP-Archivar »

Bettina schrieb am 02.06.2011, 08:07:

der Beitrag von Bentotagirl ist aus dem Jahr 2004, schon etws länger her also
__________________
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: vier Nymphensittiche in einem Kasten

Beitrag von VP-Archivar »

W. Lee schrieb am 02.06.2011, 10:52:

Zitat:
Zitat von Bettina Beitrag anzeigen
der Beitrag von Bentotagirl ist aus dem Jahr 2004, schon etws länger her also

Hi Bettina,

sehe es jetzt auch wie Dumm von mir
__________________
Buddha sieht alles meine Frau immer mehr
Grüße aus Thailand Lee
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: vier Nymphensittiche in einem Kasten

Beitrag von VP-Archivar »

Bettina schrieb am 02.06.2011, 13:57:

macht ja nichts, ich guck auch eher selten auf die Erstellungsdaten
abgesehen davon ,tut sich zur Zeit recht wenig an der Nymphensittichfrotn.
ich hab keine mehr, leider
__________________
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: vier Nymphensittiche in einem Kasten

Beitrag von VP-Archivar »

Pandion schrieb am 25.06.2004, 15:18:

Oh mano man oh man, was ist denn mit Deinen Haubenschlümpfen loß? Da ist ja ein buntes Treiben, ist ja wie im Swingerclub Also ob das normal ist weiß ich nicht, nur wird es wohl recht schwierig wreden, wenn Du wissen möchtest wer der Vater ist.

Liebe Grüße von Silke
__________________
Jedes Kind ist ein Zeichen der Hoffnung für diese Welt.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: vier Nymphensittiche in einem Kasten

Beitrag von VP-Archivar »

bentotagirl schrieb am 25.06.2004, 19:24:

Zitat:
Also ob das normal ist weiß ich nicht, nur wird es wohl recht schwierig wreden, wenn Du wissen möchtest wer der Vater ist.

ja falls die dann doch ncoh Eier legen
__________________
Liebe Grüsse Andrea
6 Nmphensittiche und Fische
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: vier Nymphensittiche in einem Kasten

Beitrag von VP-Archivar »

Shiva schrieb am 26.06.2004, 08:41:

Das wird schwierig
da kannst Du später nur einen Vaterschaftstest machen lassen!!
Aber laß mal die sind schon manchmal etwas putzig was die Liebe angeht.Ich habe einen Wei?kopfhahn der hat 2 Frauen. Eine Wildfarbene und eine Gelbe.Obwohl ich Männerüberschuß habe! Aber vielleicht finden die Frauen seinen Kopf ohne rot so schön! Tja und die brüten auch immer zu dritt.Wer da von wem ist kannst Du dann nicht mehr rausfinden. Und ganz witzig,es waren fast immer welche mit roten Wangenflecken,doch zweimal war jeweils ein Weißkopf dabei!Auf jedem Fall wurden die Kidis schön warm gehalten bei so viel Betrieb im Nistkasten!
__________________
Liebe Grüße Sylvia
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: vier Nymphensittiche in einem Kasten

Beitrag von VP-Archivar »

bentotagirl schrieb am 27.06.2004, 18:05:

Zitat:
Aber laß mal die sind schon manchmal etwas putzig was die Liebe angeht

das kannst du wohl laut sagen . Die vier sind immer noch zusammen zugange aber da passiert nix . Keine eier .
Bei den anderen beiden ist gestern das dritte Ei gekommen und die brüten super.
Ich bin nur froh das die diesmal in der Voliere brüten und nicht wieder im Wohnzimmerschrank. Denn so haben sie mehr Ruhe und ich hoffe das bei diesen beiden nicht auch Probleme auftauchen.
sollte diese Brut wieder nicht klappen bekommen die von mir keinen Kasten mehr egal wie sie sich anstellen.
__________________
Liebe Grüsse Andrea
6 Nmphensittiche und Fische
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „Zucht“