Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Verletze Taube - Anlaufstelle Raum Buchholz/Nordheide ?

Rassetauben, Wildtauben, Ziertauben
Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Verletze Taube - Anlaufstelle Raum Buchholz/Nordheide ?

Beitrag von VP-Archivar »

Tine schrieb am 08.01.2012, 18:46:

Moin,

ich habe vorhin eine orientierungslos torkelnde Ringeltaube von der Bundesstr. 3 gesammelt. Keine offenene Verletzungen, vermutlich Fahrzeugkollision, da Bluterguss am Schnabel, die Schwanzfedern sind vollständig abgängig. Das Täubchen sitzt nun in einem gepolsterten Karton mit ein wenig Wasser und Futter (Versele Premium Terrace) mit Handtuch abgedeckt im abgedunkelten Badezimmer. Die telefonisch kontaktierte Notdienst-TA hat u.a. Rotlicht empfohlen ...., da mag ich das Täubchen schon mal nicht hinbringen.
Kennt jemand eine taubenkundige Anlaufstelle rund um Buchholz in der Nordheide (PLZ 21244, 40 km südlich von Hamburg) wo das Täubchen wieder fit werden kann, um dann in Freiheit entlassen zu werden ?

Danke und viele Grüße
Tine

PS: Unnötig zu erwähnen, dass niemand sonst angehalten hat und ich aufpassen musste, nicht selbst über den Haufen gefahren zu werden
__________________
Liebe Grüße
Tine

*Alles ist schön, was man mit Liebe betrachtet*
*If you can breed, you can rescue*
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Verletze Taube - Anlaufstelle Raum Buchholz/Nordheide ?

Beitrag von VP-Archivar »

klumpki schrieb am 08.01.2012, 20:53:

Hallo Tina, schön, dass Du Dich dem Täubchen angenommen hast.
Frag doch mal bei

Wildtierstation Hamburg gGmbH
Friedensallee 128
22763 Hamburg
Telefon: 040 88128051
E-Mail: info@wildtierstation-hamburg.de

nach.
__________________
Viele Grüße aus der Rhön

Monika
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Verletze Taube - Anlaufstelle Raum Buchholz/Nordheide ?

Beitrag von VP-Archivar »

Tine schrieb am 09.01.2012, 07:24:

Hallo Monika,

vielen Dank für Deine Antwort

Herr/Frau Ringel hat sich über Nacht schön berappelt und schaut aufmerksam-misstrauisch in die Welt, wenn ich das Handtuch anlupfe und in den Krankenquartierkarton reinlinse.

Die Nummer der Wildtierstation Hamburg hatte ich gestern abend im Internets gefunden und auch noch mit Herrn Erdmann telefoniert - aber trotzdem nochmal Danke.

Viele Grüße
Tine
__________________
Liebe Grüße
Tine

*Alles ist schön, was man mit Liebe betrachtet*
*If you can breed, you can rescue*
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Verletze Taube - Anlaufstelle Raum Buchholz/Nordheide ?

Beitrag von VP-Archivar »

Tine schrieb am 09.01.2012, 19:15:

Sodele - das Täubchen (wohl eher: den Täuber) habe ich heute nachmittag in eine Wildtier-Auffangstation gebracht, dort kann es sich in einer Voliere auskurieren.

Gruß TineBiene
__________________
Liebe Grüße
Tine

*Alles ist schön, was man mit Liebe betrachtet*
*If you can breed, you can rescue*
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „Tauben“