Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Wann trennen?

Legewachteln, Zwergwachteln, Schopfwachteln und andere Wachteln
Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5029
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Wann trennen?

Beitrag von VP-Archivar »

Elch schrieb am 31.07.2003, 08:03:

Wann trennt ihr die groß gewordenen Küken von ihren Eltern? Habe Bedenken, dass sich Vater und Söhne nicht allzugut verstehen.
__________________
der Elch
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5029
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Wann trennen?

Beitrag von VP-Archivar »

Elch schrieb am 01.08.2003, 08:18:

Hat sich erledigt, Vater hat Sohn blutig gehackt, Mutter die Töchter gejagt, da habe ich sie gestern abend noch getrennt.
__________________
der Elch
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5029
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Wann trennen?

Beitrag von VP-Archivar »

Elch schrieb am 02.08.2003, 15:59:

Jetzt weiß ich auch, warum die Eltern so sauer waren! Es sind nämlich schon wieder neue Küken geschlüpft.

Habe gar nicht bemerkt, dass Henne schon wieder brütete, und sah heute mittag Eierschalenhälften.

Das wird mir allmählich unheimlich. Ich wollte doch kein Wachtelzüchter werden, hatte doch nur aus Mitleid Hahn aus dem Laden losgeeist....
__________________
der Elch
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5029
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Wann trennen?

Beitrag von VP-Archivar »

Elch schrieb am 03.08.2003, 20:47:

2 hummelkleine Küken sausen durch die Gegend. Ein drittes war leider tot (ausgerechnet ein gelbes).

Da haben die wirklich in dem ganzen Getöse gebrütet. Oder nur Henne? Mir kam es vor als sei die ganze Truppe in der Ecke auf den Eiern gewesen.
__________________
der Elch
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5029
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Wann trennen?

Beitrag von VP-Archivar »

Tierfan schrieb am 13.08.2003, 15:01:

Zitat:
Original geschrieben von Elch


Habe gar nicht bemerkt, dass Henne schon wieder brütete, und sah heute mittag Eierschalenhälften.

Das wird mir allmählich unheimlich. Ich wollte doch kein Wachtelzüchter werden, hatte doch nur aus Mitleid Hahn aus dem Laden losgeeist....

Das bist du jetzt.
Toll das es bei dier soo gut klappt.
__________________
Man sollte den tag mit positiv denken anfangen den jeder tag bringt was neues.
Viele liebe grüsse von Emanuel
und seinem zoo
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5029
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Wann trennen?

Beitrag von VP-Archivar »

Elch schrieb am 14.08.2003, 20:20:

Hallo Emanuel!

Schön, dass doch noch jemand bei den Wachteln ist, hatte schon das Gefühl, Selbstgespräche zu führen.

Das mit dem Trennen hat sich doch noch nicht ganz erledigt.

Von den zwei kleinen ist eins tot, der Vater hatte es blutig gehackt und das hat es nicht überlebt.

Jetzt sind die großen Küken in einem Stall, Mutter und Kleinkind in einem und Hahn in einem.

Allerdings fangen sich jetzt die beiden halbstarken Hähne an zu jagen. Muß ich bestimmt auch noch auseinandersetzen.

Wie machst du das mit deinen Wachteln, oder hattest du noch keinen Nachwuchs?
__________________
der Elch
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5029
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Wann trennen?

Beitrag von VP-Archivar »

Tierfan schrieb am 15.08.2003, 12:38:

Hallo ich hatte noch niee aber ketzt ist es dan soo weit hoffe es.
Die hehne legte nii eier un der hahn hatt nie ein nest gebaut und nun ist der hahn fleisig am nesterbauen.
Ich würde die hähne so früh wie möglich trennen.
__________________
Man sollte den tag mit positiv denken anfangen den jeder tag bringt was neues.
Viele liebe grüsse von Emanuel
und seinem zoo
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5029
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Wann trennen?

Beitrag von VP-Archivar »

Tobias schrieb am 15.08.2003, 18:18:

Hallo !

Ich trenne die Jungen immer dann wenn die Jungen der zweiten Brut schlüpfen. Ansonsten bleiben sie bis zum nächsten Jahr bei den Eltern.
__________________
Ciao
Tobias
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5029
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Wann trennen?

Beitrag von VP-Archivar »

Elch schrieb am 15.08.2003, 20:49:

Hallo Tobias!

Heute wurden die beiden jungen Hähne abgeholt. Jetzt ist Papa bei den Töchtern und Mutter mit dem Küken im Einzelgehege.

Kann es sein, dass die schon wieder brütet? Sitzt auf den Eiern in der Ecke und das Küken thront oben drauf oder turnt im Rückengefieder herum. Bin zwar ganz froh, dass es sich schont, weil sein Beinchen nach der väterlichen Attacke verletzt ist, aber ist das o.k. so?

Eine junge Henne hat angefangen, Eier zu legen. Ist das nicht reichlich früh? Muß ich die Eier rausnehmen? Ist ja auf jeden Fall wenn befruchtet Inzucht, entweder Vater oder Bruder.

Mensch, ich finde Wachtelkunde ganz schön verzwickt!
__________________
der Elch
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5029
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Wann trennen?

Beitrag von VP-Archivar »

Elch schrieb am 15.08.2003, 20:52:

Noch mal ich.

auf deinem Bild ist ein gelbes Küken zu sehen. Werden das dann weiße oder silberne Wachteln? Können naturfarbener Hahn mit naturfarbener Henne auch weiße Kinder kriegen? Denn das dritte Küken, das aber leider tot war war auch gelb. wäre das dann was helles geworden?
__________________
der Elch
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „Wachteln“