Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Wachteln züchten, Eierfrage ??????????

Legewachteln, Zwergwachteln, Schopfwachteln und andere Wachteln
Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Wachteln züchten, Eierfrage ??????????

Beitrag von VP-Archivar »

Domi89 schrieb am 20.06.2010, 19:32:

habe mal eine frage habe mir erst wachteln angeschafft, sie legen schon Eier.

nun meine Frage:

Wenn sie eier legen, und ich es erst 3 stunden später (am abend) sehe, kann ich die dan noch im brutkasten ausbrüten lasen oder sind die 3 stunden schon zu lange? bzw nach welcher zeit darf man sie nicht mehr ausbrüten?

gruß domi.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Wachteln züchten, Eierfrage ??????????

Beitrag von VP-Archivar »

Rotkehlchen schrieb am 21.06.2010, 18:35:

Lass doch die Wachteln brüten ....!?
Die wissen genau, wie man es macht.
Naturbrut ist ein wundervolles Erlebnis !

Wenn Du aber keine Wachtelglucke hast, dann mach Dich doch dort mal schlau(er)

http://forum.wachteln.net/
__________________
Liebe Grüße von Gabriele

Die Sache der Tiere steht höher für mich als die Sorge, mich lächerlich zu machen.
(Emile Zola)
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Wachteln züchten, Eierfrage ??????????

Beitrag von VP-Archivar »

Domi89 schrieb am 22.06.2010, 16:05:

ich habe wachteln, die aus den Brutkasten stammen, mir ist gesagt worden, das sie selber nicht brüten.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Wachteln züchten, Eierfrage ??????????

Beitrag von VP-Archivar »

Rotkehlchen schrieb am 22.06.2010, 18:26:

Quatsch - natürlich gibt es auch (oft ungewollte) Naturbruten!

Menschenskind, gehe doch mal in das Wachtelforum, da sind ja die Fachleute!
__________________
Liebe Grüße von Gabriele

Die Sache der Tiere steht höher für mich als die Sorge, mich lächerlich zu machen.
(Emile Zola)
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Wachteln züchten, Eierfrage ??????????

Beitrag von VP-Archivar »

Nila schrieb am 22.06.2010, 21:09:

Das Ei kannst du schon noch einlegen auch wenn es stunden rumgelegen hat. Wachteln legen immer erst einige Eier bevor sie anfangen zu brüten deswegen passiert in dem Ei noch gar nichts.
Aber du hast recht. Wenn man Tiere aus einer Brutmaschiene hat brüten 80% ihre Eier auch nicht selber aus.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „Wachteln“