Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Männlein oder weiblein?

Enten, Gänse, Schwäne, Taucher
Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Männlein oder weiblein?

Beitrag von VP-Archivar »

Nina P. schrieb am 08.09.2011, 20:54:

An was erkennt man ob unsere Enten männlein oder weiblein sind?

Bauen morgen ein großes Gehäge für unsere 2 süßen. Freu mich schon sehr darauf. Haben uns schon pläne aus dem internet geholt. Wenn wir zu Hause sind dürfen sie ja frei herum laufen.

wir haben sie schon soooo in unser Herz geschlossen.

Jetzt ist eben nur mehr die frage wie man das Geschlecht bestimmen kann und ab wann man das überhaupt sieht.
Sie haben auch schon die Fettdrüsen (oder wie das heißt) hinten bekommen. Bei einem ist sie dunkel und bei dem anderen hell bzw. Gelb.

Wir wissen aber nicht wie alt sie sind, da die Freundin meines Onkels sie gerettet hat. Es haben ja Jugendliche mit den kleinen Ball gespielt und das hat sie gesehen und ist gleich hin und hat sie ihnen weggenommen. Sie waren in einem sehr schlechten zustand. Haben sich aber wieder sehr schnell erholt, dank unserer Führsorglichen pflege.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Männlein oder weiblein?

Beitrag von VP-Archivar »

Pandion schrieb am 08.09.2011, 21:07:

In dem jetzigen Alter kann man noch keine Geschlechter unterscheiden. Sie sind ja noch richtige Babys und haben noch nicht mal Federn. Mach noch mal in drei - vier Monaten Fotos, eventuell kann man da schon was erkennen.
Die Erpel sind bei den Warzenenten kräftiger und später bekommen sie die typischen Gesichtswarzen/Runzeln.


Liebe Grüße von Silke
__________________
Jedes Kind ist ein Zeichen der Hoffnung für diese Welt.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „Wasservögel“