Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

der erste, fast verhungerte Graureiher dieses Winters

Enten, Gänse, Schwäne, Taucher
Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

der erste, fast verhungerte Graureiher dieses Winters

Beitrag von VP-Archivar »

Shiva schrieb am 15.02.2017, 09:37:

der erste Graureiher diesen Winters wurde eben gebracht. Rappeldürr, hatte sich in eine Kläranlage hier in der Nähe verirrt und wurde glückerweise eingesammelt. wollte wohl immer in ein Kanalrohr flüchten.Nun sitzt er hier im Tockenen und wird erst mal wieder aufgepäppelt.
Die finden ja im Moment auch nichts auf den Wiesen und die Teiche sind auch alle zugefroren.
__________________
Liebe Grüße Sylvia
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: der erste, fast verhungerte Graureiher dieses Winters

Beitrag von VP-Archivar »

tamsung schrieb am 18.02.2017, 17:02:

Ohjeeh der Arme....-hier habe ich auch einen auf dem zugefrorenen Weiher stehen sehen und mich gefragt, ob und wenn wie lange die das wohl schaffen, anderweitig Nahrung zu finden.... . Bei uns zum Glück frostfrei inzwischen.
__________________
Viele Grüße, Inke
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: der erste, fast verhungerte Graureiher dieses Winters

Beitrag von VP-Archivar »

Shiva schrieb am 18.02.2017, 17:38:

Glücklicherweise frißt er nun selber,das ist ja schon mal gut, weil Zwangsfüttern ist nicht lustig,weder für den Reiher noch für mich, ich hoffe, er schafft es. Ist ja sowieso nicht viel dran an so einem Reiher und der arme Kerl hat wohl in der Kläranlage Möhrenstücke gefunden und die dann vor lauter Verzweiflung gefressen,hat er jedenfalls hier wieder ausgewürgt.
__________________
Liebe Grüße Sylvia
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: der erste, fast verhungerte Graureiher dieses Winters

Beitrag von VP-Archivar »

meggi schrieb am 14.03.2017, 19:47:

hast Du Ihn durchgebracht?

beste grüße
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: der erste, fast verhungerte Graureiher dieses Winters

Beitrag von VP-Archivar »

Shiva schrieb am 15.03.2017, 11:04:

nein, leider nicht. 2 Tage später lag er abends tot im Gehege.War wohl zu spät, leider.Hoffen wir auf den Frühling, dann haben die Reiher eine Chance, Futter zu finden.Habe gestern auf einem Feld einen Bussard beim Mäusejagen gesehen, die armen kerle hatten ja uch kaum etwas zu fressen. Nun kommen die Mäuschen wohl wieder aus ihren Löchern.
__________________
Liebe Grüße Sylvia
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: der erste, fast verhungerte Graureiher dieses Winters

Beitrag von VP-Archivar »

meggi schrieb am 15.03.2017, 20:52:

Das tut mir leid
dann war deine Mühe leider umsonst
gut das es jetzt schneefrei ist
denke das war heuer schon ein etwas
schwieriger winter, es war doch fast überall
eine geschlossene Schneedecke

aber bei uns sind jetzt schon die ersten Stare da
hoffendlich finden die wenigsten Futter
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „Wasservögel“