Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Halbreife Hirse zum Bestellen oder Selbsternten

Fragen und Antworten zum artgerechten, abwechslungsreichen und gesunden Futter
Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5029
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Halbreife Hirse zum Bestellen oder Selbsternten

Beitrag von VP-Archivar »

geier-004 schrieb am 15.08.2009, 13:39:

Hallo @ all,

auch in diesem Jahr kann wieder u. a. halbfreife Silber-, rote Rispen- sowie rote und gelbe Kolbenhirse bestellt oder selbst geerntet werden und zwar hier:

Grüner Pfad
Fam. Heubeck
Egloffswinden 23
91522 Ansbach
Tel. 0981/85783
Fax. 0981/2021402
http://www.gruener-pfad.net/
eMail: pfad-egloffswinden@freenet.de

Voraussichtliche Erntetermine, diese können von Jahr zu Jahr aufgrund der Witterung etwas verändern, ggf. ist eine Nachfrage bei Fa. Heubeck sinnvoll.

Silber- und rote Rispenhirse - Ende Juli/Anfang August
Kolbenhirse - Anfang/Mitte September

Ausser den genannten Sorten kann man dort auch Sorghum, Getreide und vieles andere bestellt und geerntet werden. Fotos können unter dem Link angesehen werden.

Bestelllung
Silber- und Rispenhirse: je kg € 4,80
Getreide: je kg € 3,20 (Preis von 2008)
Kolbenhirsen: je kg € 4,00 (Preis von 2008)

zuzüglich Versand.

Selbsternten
alles: je kg € 2,50 (Preis von 2008)

Ferner findet dort auch das - forenübergreifende - 5. Hirseernten-Treffen in Ansbach vom 04.-06.09.2009 statt.

Die halbreife Hirse kann eingefroren werden und so hat man das ganze Jahr über für seine gefiederten Freunde gesunde und abwechslungsreiche Kost.

Pro Wellen- oder Grassittich rechne ich mit ca. 300g/a für Silber- und rote Rispen sowie mit ebenfalls ca. 300g/a für rote und gelbe Kolbenhirse.
__________________
VG Rainer mit Bourke-, Schmuck- u. Wellensittichen
6. Treffen Bourke-/Grassittichfreunde im VP Schotten für Mai/Juni 2012 geplant
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5029
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Halbreife Hirse zum Bestellen oder Selbsternten

Beitrag von VP-Archivar »

Fried56 schrieb am 15.08.2009, 14:52:

Auch hier gibt es sehr gute Hirse, www.hirse-vom-bodensee.de
Sehr gute Qualität und die Fam. Beutelschieß zuverlässig und schnell bei Versand
der Ware.Habe diese Woche meine erste halbreife Hirse bekommen.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „Ernährung“