Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

'Flatter'insekten gesucht

Fragen und Antworten zum artgerechten, abwechslungsreichen und gesunden Futter
Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

'Flatter'insekten gesucht

Beitrag von VP-Archivar »

sunspot schrieb am 30.10.2010, 22:38:

Guten Tag ins Forum,

seit kurzem hat der Ziegenmelker von Laila&Joy (mauerseglerhilfe. de. vu) sein 'eigenes' Zimmer. Dort hat er mehr Platz, um abends seine lautlosen Runden zu fliegen. Das bewährte Seglerfutter nimmt er auch an und schluckt es. Nun würde er sicher auch gerne in der Dämmerung (und des Nachts) selber hinter Insekten, z.B. Nachtfaltern her jagen.
Allerdings ist es dem fortschreitenden Kalender geschuldet, dass solche nur noch sporadisch oder bald gar nicht mehr im Freien vorkommen.

Wer weiss, wie man solche (gern größere) Insekten, wie z.B.Schwärmer züchten kann, bzw. woher man geeignetes Futter bezieht?

Da der ZM noch einige Monate 'ausharren' muss, wäre etwas Abwechslung schon angebracht; auch sollte er damit seine Flugfähigkeiten erhalten können.

Beobachtungen bzgl. der erfolgreichen Jagd auf ein geeignetes Futterangebot können mittels einer Infrarotkamera störungsfrei gemacht werden.

Vielleicht hat auch jemand Erfahrung zur Ziegenmelkerfütterung, z.B. mit langen Pinzetten aus dem Laborbedarf (Ehlert&Partner L=60cm) und dem damit zu reichenden Lebendfutter.

vielen Dank für die Hinweise
sunspot
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: 'Flatter'insekten gesucht

Beitrag von VP-Archivar »

Barb schrieb am 01.11.2010, 20:24:

Hallo

Was hälst Du davon wenn Du Wachsraupenmotten ziehst. Erstens bekommst Du die Wachsraupen zu kaufen und im Netz gibt es Rezpturen wie man Sie füttern kann, wenn man keine Waben vom Imker bekommt.
Ziehe jatzt auch welche für meine Schwalben und da ja doch die Heizung an ist, wachsen Sie bei mir wie blöd. Soll auch Zufutter für meine Schwalben sein, so das Sie im Flug etwas holen können und somit auch auf natürliche Art und weise Vitam. A bekommen.

Mer fällt mir nicht ein, aber das wäre doch etwas. Dauert zwar eine Weile, weiß selbst noch nicht genau wie lange, aber funktioniert.

Barb
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „Ernährung“