Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Äpfel verfüttern

Fragen und Antworten zum artgerechten, abwechslungsreichen und gesunden Futter
Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5090
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Äpfel verfüttern

Beitrag von VP-Archivar »

krabbe00 schrieb am 18.12.2011, 16:04:

Hallo, Ich wollte mal fragen wie man Äpfel an Vögel
verfüttern kann. Weil in meinen Buch Vögel im Garten, steht
wenn man halbe Äpfel verfüttert wird der Apfel kalt und der Vogel
kann sogar Lungenentzündung kriegen. Dann steht da noch man soll
einen ganzen Apfel reinlegen. Aber wenn dann die Vögel ihn anfressen, ist
er ja wieder offen und sie werden krank. Kennt einer eine Metode Äpfel
zu verfüttern so das kein Vogel krank wird?
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5090
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Äpfel verfüttern

Beitrag von VP-Archivar »

Pandion schrieb am 18.12.2011, 17:36:

Nicht verrückt machen lassen und einfach halbierte Äpfel anbieten. Alles was zur jetzigen Jahreszeit draußen liegt oder an Büschen und Bäumen noch hängt ist kalt, das ist so im Winter. Ich verfütter im Winter seit Jahren Äpfel und biete sie immer halbiert an. Also ruhig halbiert anbieten.
Bei mir futtern sie zur Zeit aber noch keine Äpfel, offenbar reichen ihnen noch die Beeren der Apfelbeere und der Blutberberitze. Ein paar Beeren hängen auch noch am Sanddorn.


Liebe Grüße von Silke
__________________
Jedes Kind ist ein Zeichen der Hoffnung für diese Welt.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5090
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Äpfel verfüttern

Beitrag von VP-Archivar »

krabbe00 schrieb am 19.12.2011, 14:30:

Ich will ja nicht sagen das Silke unrecht hat, aber nur um ganz, ganz sicher
zu gehen, wollte ich mal ein paar Meinungen sammeln, denn irgendwas wird doch
an der Sache im Buch drann sein.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „Ernährung“