Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Eigelb

Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5245
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Eigelb

Beitrag von VP-Archivar »

Mauerseglerin schrieb am 21.06.2012, 08:01:

Guten Morgen,
ich bekam Dienstag einen ca 3 Wochen alten Segler, den man mit Eigelb gefüttert hat.
Die Finder betonten auch, dass er davon Durchfall bekam.

Er wurde Samstag abends gefunden, schätze, dass er den Sonntag über Eigelb schlucken miusste.

Zuerst war er bei mir noch willig, Heimchen anzunehmen, war schon zuvor zum Glück auf Heimchen umgestellt worden, weil die Finder sich sachkundiger gemacht hatten. Hatte auch großen Hunger.
War aber wohl schon zu spät, denn mein Seglerchen mag nicht mehr essen.
Fing gestern damit an, die Nahrung nur noch zögerlich anzunehmen, bei der Ankunft wog er 32 Gramm, gestern früh 37 Gramm, heute früh 33 Gramm.....

Ich habe das Frühstücksheimchen in PT12 getaucht(Laktobazillen).....was kann ich noch tun?


LG
Anna
__________________
Mein Herz schlägt für den Vogel, den Gipfel, das Meisterwerk der Schöpfung
(Gerald Manley Hopkins)
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5245
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Eigelb

Beitrag von VP-Archivar »

Laila & Joy schrieb am 21.06.2012, 11:14:

Hallo Anna,

von 32g auf 37g ist schon heftig nach der vorangegangenen Fehlernährung.
Er wird Verdauungsprobleme haben.

Wie sieht der Kot aus, hast Du Ampitab?

Lieben Gruß
Andrea
__________________
Stoerche Wabern

Hilfe für verletzte Störche

Storchenstation Wabern



Sei du selbst der Wandel,
den du von der Welt erwartest
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5245
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Eigelb

Beitrag von VP-Archivar »

Mauerseglerin schrieb am 21.06.2012, 12:00:

kot muss ich herausfiltern, es sitzen 3 Seglerchen zusammen,
ampitab hab ich nicht - ist das Amynin? (hätte ich aber auch nicht)

Seglerchen futtert jetzt ein ganz ganz ganz klein wenig besser....

LG
__________________
Mein Herz schlägt für den Vogel, den Gipfel, das Meisterwerk der Schöpfung
(Gerald Manley Hopkins)
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5245
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Eigelb

Beitrag von VP-Archivar »

Elch schrieb am 21.06.2012, 12:26:

Zitat:
ampitab hab ich nicht - ist das Amynin

Nein, Ampitap ist ein Ampicillintrihydrat. Allerdings ist das Medikament hier in D nicht mehr gelistet. Frag deinen TA ob er noch welches hat.

Ob der Segler immer noch Durchfall hat kannst du wohl nicht sicher sagen, da die drei zusammensitzen?
__________________
der Elch
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5245
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Eigelb

Beitrag von VP-Archivar »

Mauerseglerin schrieb am 21.06.2012, 13:20:

also alle Häufchen im Nest sehen gut aus.....
__________________
Mein Herz schlägt für den Vogel, den Gipfel, das Meisterwerk der Schöpfung
(Gerald Manley Hopkins)
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5245
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Eigelb

Beitrag von VP-Archivar »

Mauerseglerin schrieb am 21.06.2012, 13:25:

ich finde unter Wiki nur Ampicillin.....ist das trihydrat "wichtig"?

Könnte sonst meine TA heute nachmittag nach einem Medikament mit diesem Wirkstoff fragen....
LG
Anna
__________________
Mein Herz schlägt für den Vogel, den Gipfel, das Meisterwerk der Schöpfung
(Gerald Manley Hopkins)
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „Tipps zur Versorgung hilflos aufgefundener Wildvögel“