Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Mauersegler gefunden, was nun?

Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5354
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Mauersegler gefunden, was nun?

Beitrag von VP-Archivar »

Elch schrieb am 16.05.2012, 13:45:

Zuallererst den Vogel aus der Gefahrensituation bringen (Katzen, andere Beutegreifer, menschliche Füße.....)
Den Rat ein Wildtier nicht anfassen zu dürfen, kann man in dem Fall getrost vergessen.

Dann ausgekühlte Tiere behutsam aufwärmen, am besten erst einmal durch menschliche Handwärme. Falls keine Möglichkeit besteht, sich die Hände zu waschen, kann man eine Lage eines Papiertaschentuchs benutzen.

Tier erst einmal sicher unterbringen, in einem weich aber fusselfrei ausgelegten Karton mit Belüftung und ruhig.

Dann LESEN!

Zum Beispiel hier http://www.mauersegler.com/ oder hier http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/mauersegler.html

Erst dann handeln!

Und bitte nicht verzweifeln, wenn es schwierig ist, einen Unterbringungsplatz für den Findling zu finden. Bitte gebt euch niemals mit Leuten ab, die etwas von in die Luft werfen erzählen oder von rätselhaften Futtermischungen!
__________________
der Elch
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5354
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Mauersegler gefunden, was nun?

Beitrag von VP-Archivar »

Lota schrieb am 18.05.2012, 00:13:

z.B. Katzenfutter, Hackfleisch, Haferflocken etc. sind absolut UNGEEIGNET und werden von Seglern nicht vertragen, sie können solche Nahrung nicht verwerten, auch nicht für eine kurze Zeit! Auch wenn der Tierarzt dies empfiehlt, bitte nicht befolgen! Die meisten Tierärzte wissen nur sehr wenig über Vögel, insbesondere über Nahrungsspezialisten wie Mauerselger. Segler ernähren sich ausschliesslich von Insekten und vertragen absolut nichts anderes! - Danke Elch, man kann dies nicht oft genug erwähnen!
__________________
LG, Lota
Geändert von Lota (18.05.2012 um 00:23 Uhr)
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5354
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Mauersegler gefunden, was nun?

Beitrag von VP-Archivar »

Laila & Joy schrieb am 18.05.2012, 10:09:

Hallo -

wie Elch schon schreibt, bitte erstmal in Sicherheit bringen und richtig unterbringen.

Was gefundene Mauersegler in den ersten Stunden zum Überleben keinesfalls brauchen ist feste Nahrung. Ein völlig abgemagerter Vogel kann keine feste Nahrung verwerten, er kann gar daran ersticken.

Lesen, telefonieren (Zur Beurteilung des Zustandes und weiteren Notversorgung ist das Gewicht des Vogels wichtig) und Geduld haben. Lieber nichts machen sondern Rat bei fachkundigen Anlaufstellen suchen.

Ein hochgeworfener Altsegler sitzt hier bereits mit zwei weiteren Pfleglingen. Eine schwere Gehirnerschütterung und mindestens schwere Prellungen hat er, das Hochwerfen hat ihn vielleicht flugunfähig gemacht.

Bitte niemals hochwerfen

pflegende Grüße
Mauerseglerhilfe Schwalm-Eder-Kreis
Andrea
__________________
Stoerche Wabern

Hilfe für verletzte Störche

Storchenstation Wabern



Sei du selbst der Wandel,
den du von der Welt erwartest
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5354
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Mauersegler gefunden, was nun?

Beitrag von VP-Archivar »

Moorjumper schrieb am 20.07.2012, 10:43:

Ich fände es noch toll, wenn man hier mal die Notfallsachen, die man am besten im Haus haben oder besorgen sollte auflisten würde, wie z.B. Elektrolyte, Vit. B Komplex etc.
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5354
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Mauersegler gefunden, was nun?

Beitrag von VP-Archivar »

Calendula schrieb am 20.07.2012, 12:40:

Ringer-Infusionslösung
Baytril 2.5% orale Lösung
Volamin
Bioserin
Octenisept
Metacam
Nekton B

Calendulasalbe
Calendulaessenz
Calendula C30

Arnika C30
Hypericum C30
Staphysagria C30

Bird-Bene-Bac
Heilerde

Notfallnahrung:
Heimchen, Drohnenbrut eingefroren
Nutribird A21
Menschenbabybrei Mehrkorn, laktosefrei
Körner-/Saatenmischung
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „Tipps zur Versorgung hilflos aufgefundener Wildvögel“