Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Farbschlagvorlieben

Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Farbschlagvorlieben

Beitrag von VP-Archivar »

henriette schrieb am 16.07.2008, 08:22:

Hallo zusammen!
In meinem Nymphenschwarm (9,7) meine ich festzustellen, dass sich die Paare nach Farbschlägen sortieren - 0,1 Lutino mit 1,0 Lutino; WK mit WK-Perlschecke etc.
Hält jmd. auch einen bunten Haufen, wo es ähnlich zu geht?

Liebe Grüsse
Henny
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
dustybird
Feldspatz
Beiträge: 80
Registriert: Do 25. Nov 2021, 08:12
Wohnort: CAIRNS / Queensland

Re: Farbschlagvorlieben

Beitrag von dustybird »

budgie schrieb am 17.07.2008, 08:24:

Es ist schon sehr lange her , mit meiner Nymphensittich Zucht. . In der heutigen Zeit , bekommt man kaum noch reinerbige Natur Nymphensittiche.
Dies ist eigentlich sehr Schade . Dies ist ebenso wie bei den Gouldsamadinen.
Warum nur immer wieder diese vielen Mutationen ? Bild ist natürlich ( © ) verdeckt.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Farbschlagvorlieben

Beitrag von VP-Archivar »

Shiva schrieb am 17.07.2008, 08:33:

Ich habe auch einen bunten Haufen und es geht auch bunt durcheinander.Kein Sortieren festzustellen.Schönes Foto,Budgie,es geht doch nichts über wildfarbene Nymphen!
__________________
Liebe Grüße Sylvia
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5091
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Farbschlagvorlieben

Beitrag von VP-Archivar »

henriette schrieb am 17.07.2008, 09:36:

Budgie ich züchte nicht. Ich habe "nur" einen gemischten Schwarm, in dem fast alle Farbschläge vorkommen. Gekaufte und Abgabetiere. Am Schönsten ist immer gerade der Nymph, der etwas interessantes tut
Ich mag sie alle.
Würde ich züchten, würde ich sicherlich auch zumindest eine WF-Linie rein ziehen.
Wenn ich denke, dass es eigentlich keine reinen Wf Wellis mehr gibt....
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Antworten

Zurück zu „Nymphensittiche“