Willkommen im neuen Vogel-Portal! Neu im Forum? Dann hier entlang zu den > Infos für Neumitglieder

Außenvoliere - nord oder süd?

Tipps und Fragen zur Haltung und zum Verhalten des Vogels
Antworten
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5376
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Außenvoliere - nord oder süd?

Beitrag von VP-Archivar »

zora schrieb am 15.07.2004, 11:53:

hallo

ich schweife mal etwas in die zukunft:
es könnte sein, dass sich meine wohnsituation in zukunft mal verändert (nicht so gleich, aber in ca. 2 jahren).
das würde heißen, dass ich an der "gestaltung" meines (evtl.) neuen domizils etwas mitmischen könnte. da mach ich mir halt so gedanken, wo das künftige vogelzimmer mit angeschlossener außenvoliere hinkommen sollte.

das sähe dann wie folgt aus:
eine doppelhaushälfte, schön am rande der ortschaft.
kleiner garten jeweils vorm und hinterm haus.
der "schönere" teil des gartens wäre unbestritten der hinterm haus, da es dahinter nix mehr gibt als wiesen, felder und weinberge. nachbarn nur links (über die strasse hinweg) und eben die rechten, die andere haushälfte). der einzige nachteil (oder ist es keiner?) - er liegt gen norden.
im hochsommer zweifellos von vorteil. meine jetzige außenvolier ist ja voll süden. da ists im hochsommer schon arg heiß.
natürlich hat es aber auch vorteile: im frühjar, herbst und auch im winter kommt schön sonne hin, und ich kann die grauen (je nach wetterlage) rauslassen.
wie sieht das aber im noden aus?
im winter, frühjahr und herbst käme da keine sonne hin.

an der vorderseite des hauses wäre ebenfalls ein stück garten, richtung süden.
nur, da hätte ich an allen seiten nachbarn (bei denen man ja im voraus nie weiss, obs da nicht stress wegen lautstärke geben kann).

wie würdet ihr entscheiden?
__________________
Cora



about me
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5376
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Außenvoliere - nord oder süd?

Beitrag von VP-Archivar »

Bell schrieb am 15.07.2004, 12:23:

Ich kenne die Räumlichkeiten ja nicht, aber vielleicht gäbe es ja eine Möglichkeit auf der Vorderseite einen kleinen Wintergarten anzubauen ? Dann ist´s nicht ganz so laut, die Grauen könnten im Winter prima darin sitzen und im (sonst) heißen Sommer den kühlen Schatten auf der Nordseite in einer offenen Voliere genießen.

????
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5376
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Außenvoliere - nord oder süd?

Beitrag von VP-Archivar »

zora schrieb am 15.07.2004, 12:41:

hm,

das ist wohl alles nicht so einfach.
ich denke nicht, dass ich auf beiden seiten für die vögel "bauen" kann.
also wintergarten (vorn) UND voliere (hinten) wird schlecht gehn.
muss mich da wohl schon für eine seite entscheiden (das wird ja schliesslich auch keine "villa"...*g*, also sooo gross wird das haus auch wieder nicht, dass ich den vögeln auf beiden seiten ihr reich einrichten könnte).
vor allem ist mir halt schon wichtig, dass die grauen (so wie jetzt auch) selbst entscheiden können, ob sie drin oder draussen sind.
von daher muss ich mich also schon vorher (lange ehe ich mal in das haus ziehe) entscheiden, auf welche seite das vogelzimmer kommt.
ansich spricht vieles für die nordseite. eben das mit den nachbarn, der schönere ausblick, die ruhe.... ja, vor allem aber die nachbarn.

hier hab ich ja ein mordsglück, was das angeht. aber wenn ich oft so lese, was für stress die leute mit den nachbarn haben, wegen den papageien.... hm, das wäre wirklich die hölle für mich.
und einfach wieder wegziehn wär dann nicht drin.


hm...*weitergrübel* ...
__________________
Cora



about me
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5376
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Außenvoliere - nord oder süd?

Beitrag von VP-Archivar »

Bell schrieb am 15.07.2004, 13:30:

Tja, schwierig schwierig, solch eine Entscheidung.

Da wir hierzulande ja nur wenige sonnige Monate haben (manchmal gar keine *grmpf*) würd ich fast sagen, Du suchst weiter, doch in erster Linie mußt Du Dich wohl fühlen, wenn das auch ganz bestimmt ein "bißchen" davon abhängt, wie wohl sich Deine Grauen fühlen
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5376
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Außenvoliere - nord oder süd?

Beitrag von VP-Archivar »

zora schrieb am 15.07.2004, 13:41:

wie meinst das "suchst weiter"?
du meinst ein anderes haus oder so?

das geht nicht.
entweder das, oder keins

ist jetzt auf die schnelle schlecht zu erklären....
es ist ein acker, den meine mutter geerbt hat, und der wird jetzt bald baugebiet. die fangen mit der erschliessung in etwa einem jahr an. bisher ist lediglich klar, dass dort ein doppelhaus entstehen wird, und dass ich die möglichkeit habe in die linke häflte einzuziehen.
wenn ich diese möglichkeit ausschlagen würde, wär ich wohl doof denn eine andere möglichkeit, ein "eigenes haus" zu bewohnen, werde ich so schnell wohl nicht mehr bekommen

ist wirklich schwierig, mich da zu entscheiden. denn eins ist ja klar: da wo die geier sein werden, werde auch ich ich "meine" terasse einrichten wollen. und das auf der nordseite??... hm...
wobei ich dann lieber auch wieder etwas "weg von den nachbarn" sein wollte.... also doch wieder was, was für die nordseite spricht

ohwe..... ein glück hab ich noch a bissle zeit
__________________
Cora



about me
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5376
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Außenvoliere - nord oder süd?

Beitrag von VP-Archivar »

Bell schrieb am 15.07.2004, 13:54:

Ja superklasse ! So ein Glück hätt ich auch gern gehabt. Nordseite hin oder her *gg*. Im Winter sitzt man eh nicht draußen und Du kannst ja einen Teil der "Terrassen-Voliere" mit Doppelstegplatten überdachen. Die lassen auch UV-Licht durch und wenn Du dann noch die Seite etwas zumachst, wo der Wind durchpfeifft, dann hast Du es auch an nicht ganz so warmen Tagen gemütlich.

Oder Du baust halt einen Wintergarten auf der Nordseite
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
VP-Archivar
Weiser Uhu
Beiträge: 5376
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 19:34

Re: Außenvoliere - nord oder süd?

Beitrag von VP-Archivar »

zora schrieb am 15.07.2004, 14:00:

ja, da hast du recht. ich hab in der hinsicht wirklich grosses glück
wintergarten nord? hm... wäre zwar nicht wirklich "vernünftig", aber etwas in der richtung (zumindest für die grauen) wäre schon denkbar.
was sind denn diese doppelstegplatten? wenn die auch UV durchlassen?
ich wollte sowieso die linke seite (die zur strasse) ganz zumauern, oder zumindest die hälfte der volierenlänge. und ebenso ein stück überdachen. denn wenn schon nicht so viel sonne... dann wenigstens den eisigen wind abhalten



(so, nu aber los, in den wald.......*gg)
__________________
Cora



about me
Dies ist ein archivierter Beitrag aus dem alten Vogel-Portal. Nähere Infos dazu hier.
Benutzeravatar
dustybird
Feldspatz
Beiträge: 88
Registriert: Do 25. Nov 2021, 08:12
Wohnort: CAIRNS / Queensland

Re: Außenvoliere - nord oder süd?

Beitrag von dustybird »

G.day liebe Vogelfreunde , ich habe ja keine Vögel mehr , wollte euch hier im Forum meine Volieren zeigen. Falls es Fragen geben sollte? helfe ich gern wih kind regards Gerd
Dateianhänge
Zuchtboxen mit Außennistkästen.jpg
Zuchtboxen mit Außennistkästen.jpg (61.91 KiB) 427 mal betrachtet
WS-Zuchtanlage.jpg
WS-Zuchtanlage.jpg (140.73 KiB) 427 mal betrachtet
Spielplatz.jpg
Spielplatz.jpg (210.85 KiB) 427 mal betrachtet
Schauwellensittiche in großer Freivoliere.jpg
Schauwellensittiche in großer Freivoliere.jpg (111.79 KiB) 427 mal betrachtet
Einer m. Innenvolieren.jpg
Einer m. Innenvolieren.jpg (136.38 KiB) 427 mal betrachtet
Benutzeravatar
dustybird
Feldspatz
Beiträge: 88
Registriert: Do 25. Nov 2021, 08:12
Wohnort: CAIRNS / Queensland

Re: Außenvoliere - nord oder süd?

Beitrag von dustybird »

G.day Vogelfreunde , schönen 1.Advent und etwas zum schmunzeln LG Gerd
Dateianhänge
Magpie.jpg
Magpie.jpg (115.79 KiB) 411 mal betrachtet
Benutzeravatar
Andreas
Moderator
Beiträge: 129
Registriert: So 12. Sep 2021, 15:14
Wohnort: 33790 Halle (Westf.)

Re: Außenvoliere - nord oder süd?

Beitrag von Andreas »

dustybird hat geschrieben: So 28. Nov 2021, 08:42 G.day Vogelfreunde , schönen 1.Advent und etwas zum schmunzeln LG Gerd
Danke sehr, den wünsche ich auch! Wahnsinn, wie schnell dieses Jahr wieder vergangen ist. Hat aber auch etwas Gutes: Bald sind die Mauersegler wieder da :-)
VG,
Andreas
Antworten

Zurück zu „Haltung“